Schlager-Welten.de | Startseite

Frühstücksgedanken

Gedichte 20 Juni 2022

Das Schoko-Glas,
das mit dem großen Maß,
bei der 825er Serie unklug,
mein Messer nicht lang genug,
den Rand, den tu ich streifen,
mir die Finger mit der süßen Masse seifen,
das Glas Marmelade, kleinst bequem,
mit dem Löffel ich‘s…

» Weiterlesen...


Die Fliege

Gedichte 20 Juni 2022

Die schwarze Fliege, frech und klein,
das blöde Luder auf meinem Bein,
ich hasse das Kitzeln, die Mordlust packt
mich.
Bevor Du es peilst, erschlage ich schnell
dich!

Nun fliegt sie lustig, vom Geruch betört,
in mein Glas Bier, ersäuft, unerhört!

» Weiterlesen...


Mein Garten

Gedichte 20 Juni 2022

Im Garten war ich, zu genießen,
zu sehn was blüht, was wird wohl sprießen?
Natur in ihrer schönsten Form,
frei von Mensch geword‘ner Norm.

Friedlich schien‘s, ein buntes Treiben,
so will die Natur sich zeigen.
Ich seh‘ die Farben, gelbe Narzissen,

» Weiterlesen...


Der Wasserhahn

Gedichte 20 Juni 2022

Ein Wasserhahn der tropft, der defekt,
in der Dichtung das Undichte steckt.
Porös, zu alt, von Kalk geplagt,
der Zahn der Zeit wohl an ihm nagt.
Das Wasser drückt sich nun mit Druck,
stetig es durchs Rohr einzuckt.   
Am…

» Weiterlesen...


Mein neuer Bürostuhl

Gedichte 20 Juni 2022

Zwei linke Hände nenn ich mein,
kein Hammer, kein Nagel darf es sein.
Zur Montage muss der Profi kommen,
mit mir hat man da nichts gewonnen.

Alles was mir anvertraut,
ich krieg‘s nicht hin, s’wird nur versaut,
selbst beim Flaschenöffnen stell…

» Weiterlesen...


AKW

Gedichte 20 Juni 2022

10 kleine AK Meiler produzierten Strom,
bis Tschernobyl platzte, es liegt nun in Beton.

9 kleine AKW, die überall betrieben,
alle sind die Besten, Tsunamis tut keiner lieben.

8 kleine AKW, ein bisschen Angst gabs auch,
bis Strahlen kamen dann heraus, nun…

» Weiterlesen...


Der Sauerteig

Gedichte 20 Juni 2022

Der Mensch geht auf wie Sauerteig,
wenn er sehr zum Biere neigt,
auch beim Essen kommts zu Phasen,
da füllt er sich wie Seifenblasen.

Die Gene, die sind programmiert,
altersbedingt strukturiert,
je länger der Mensch auf Erden weilt,
desto schneller das…

» Weiterlesen...


Der Kaugummi

Gedichte 20 Juni 2022

Hastig öffnet sie den Verschluss,
immer noch ist er verpackt,
mit Inbrunst und Genuss
macht sie ihn nun gänzlich nackt.

Noch weich und samt
lässt sie ihn durch die Hände gleiten
den Mund öffnet sie wie gebannt
Lippen saugen ihn in…

» Weiterlesen...





Jürgen Eiden on Facebook   Jürgen Eiden on Youtube

Kategorien

Gedichte

Songtexte

Der Autor stellt sich vor:

Jürgen Eiden - Musiker & Textdichter

Mehr über Jürgen Eiden

Satz-Reim-Vers.de | Poesie & Lyric by Jürgen Eiden
Wenn Adam im Garten Eden das Gleiche mit dem ihm angebotenen Apfel gemacht hätte, hätte der Mann zwar immer noch den Verlust seiner Rippe zu beklagen, jedoch wäre der Weltfriede und die Weltordnung heute noch vorhanden.

Mahlzeit!
» Zu den Werken


Anzeigen & Partner

brainsquad werbeagentur münchen

Bayarox | Florian Glötzl Musikproduzent